Georg Büchners langer Schatten und das Grundgesetz

Jetzt gerade in der Vorweihnachtszeit,

immer wieder, wieder erneut

ist auch die Armut spürbar,

die Bitte an der Ecke

vor der Drogerie

um eine Münze.

Klirrende Kaltatmosphäre.

Gefühlte Kälte noch tiefer.

Sozialkälte im Bodenlosabwärts.

Die Mehrfacharbeitskraft

bei fünf Euro und weniger

pro Stunde.

Damit kommt man nicht

über die Runde(n).

Und der Bundestag

beschließt heuer

die grandiose Erhöhung

der  Hartz-IV-Sätze

um den kleinsten Euroschein

pro Monat.

In den Telemedien

als Kardinalmeldung verdächtig.

Beschämend erwähnenswert.

Leute im Parlament,

ihr Volksvertreter:

Schämt ihr euch denn nicht.

Immer, immer wieder.

Franz W. findet wieder keine Ruhe.
Oder Hoffnungsschimmer:

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.


Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.