Salvatore Quasimodos Lebensweisheiten

Und schon ist es Abend.

.

Ein jeder steht allein auf dem Herzen der Erde,
durchbohrt von einem Sonnenstrahl:
Und schon ist es Abend.

.

Salvator Quasimodo (1901-1968) *

.

.
Und noch ist es später Nachmittag

.

Manch einer verweilt für einige Stunden in Modica,
durchdrungen von den wärmenden Strahlen
der sizilianischen Herbstessonne:
Und noch ist es später Nachmittag.

.

Reinhold Nisch

 .

.

.

* Salvatore Quasimodo wurde am 20. August 1901 in Modica
(Sizilien) geboren. Er studierte Physik und Ingenieur-
wissenschaften in Rom. Audodidaktisch eignete er sich um-
fassende Kenntnisse der alten Sprachen und ihrer Literaturen
an. Er begann allmählich, Gedichte zu schreiben. 1930 erschien
seine erste Gedichtesammling “Wasser und Erde”. In den dann
sich anschließenden Jahren promovierte er in Literaturgeschich-
te und wurde Dozent für italienische Literatur.
1959 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Salvatore Quasimodo
starb am 14. Juni 1968 in Neapel.

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.


Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.