Jesmyn Wards Kindheit (Lyrik)

Zurückgehen ins Mississipi-Delta.
So küstennah.
Jahre gealtert.
Nur erinnerungsmäßig
in der Präsenz der Gegenwart
von Vergangenheit verlorener Kindheit.
Miserabel auch im Zurück.
Sozialer Rand. Ganz unten.
Katrina zerpflügt, schädigt Sozialuntenbiografien.
Kann in dieser Welt dennoch nicht alles schlecht sein.
Von
Mensch
zu
Mensch.

Reinhold Nisch

Vergleichen Sie bitte auch:
Jesmyn Ward: “Vor dem Sturm”. Roman. Aus dem Englischen von Ulrike Becker.
Antje Kunstmann Verlag, München 2013

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.


Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.