Günter Grass`spätes Eingeständnis

Die Pein,
so des Gewissens,
marternd obwiegend,
eingebettet im Menschsein,
spät artikuliert:
Und Arthur Schopenhauer assistiert:
“So hat jeder Vorgang eine Ursache,
jede Handlung ein Motiv.
Eine Ausnahme scheint es nicht zu geben. Anders gesagt, nichts ist einfach für sich da,
sondern jede Erscheinung der wirklichen Welt
ist in mehrfacher Hinsicht mit anderen Erscheinungen verzahnt, so daß die Dinge
ineinander ihren Grund haben.”*
Blutjung hineingeschlittert, hineingeraten,
schwerwiegend drückend in Jahrzehnten:
Das Reintischmachen ** beschämt
die Steinewerfer.

* Arthur Schopenhauer, zitiert nach Michael
Hauskeller: Was ist Kunst? München 2005
(Verlag C.H.Beck) S. 45.

** www. spiegel-online.de (vom 14.08.2006):
Schriftsteller Schindler: “Seit 20 Jahren alles
gewusst.”

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.


Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.